Karstadt Sport

Excellente Sportausrüstung

Karstadt Sport präsentiert neuen Onlineshop

Der deutsche Sportartikelanbieter, Karstadt Sport, launchte am 11. Dezember 2017 seinen neuen Onlineshop und setzt dabei auf die E-Commerce-Lösung Salesforce Commerce Cloud. BE EXCELLENT (part of Dept) migrierte den Shop in kürzester Zeit und wurde zudem mit dem Projektconsulting, Training und Operations beauftragt.

Produkte ONline

15.000

Go-live (monate)

4

Länder

2

Sportbegeisterte finden online eine Auswahl von mehr als 15.000 verschiedenen Sportartikeln. Diese können sowohl in Deutschland als auch in Österreich käuflich erworben werden.

OMNI-CHANNEL

Der Shop-Relaunch ist der Teil der Wachstums- und Multi-Channel-Strategie der Karstadt Sport Mutter, SIGNA Retail. Die konsequente Orientierung an dieser Strategie zeigt sich auch in der "Mobile First"-Ausrichtung. So stellten die Experten von BE EXCELLENT stets die mobile Funktionalität & Usability in den Vordergrund ihrer Entwicklungsanstrengungen. Der Onlineshop wurde im Responsive Webdesign entworfen, das ein nahtloses Einkaufserlebnis ermöglicht, sowohl mit dem Handy als auch auf dem Tablet oder PC.

Die stärkere Omni-Channel-Ausrichtung spiegelt sich auch auf der Website wider, da Karstadt Sport über die "Filialsuche" auch online über die stationären Geschäfte aufmerksam macht und damit die Verzahnung beider Welten verstärkt. Doch Karstadt Sport ist noch nicht am Ziel. Der Shop wird permanent weiterentwickelt und die enge Verschmelzung der Online- mit den Offlinekanälen weiter vorangetrieben.

Drittanbieter-Systeme

Zusätzlich implementierten die Experten von BE EXCELLENT folgende Funktionen und Systeme von Drittanbietern:

  • PayOne (PayPal, Kreditkarte, Klarna)
  • Amazon Payments
  • Salesforce Commerce Cloud OMS Light (by BEE)
  • KSP Middleware
  • Salesforce Marketing Cloud
  • Trusted Shops
  • Google Tag Manager