Torqeedo

Excellente elektrische Außenbordmotoren

Torqeedo baut Onlineshop aus und wechselt zur Salesforce Commerce Cloud

Torqeedo launchte am 5. März 2015 den neuen Onlineshop. Die zielgruppenspezifische Ansprache spiegelt sich in den zwei voneinander getrennten Shopseiten wieder. Je nach Anspruchsgruppe – Händler oder Kunde – können die innovativen Produkte jetzt entweder über den B2B- oder über den B2C-Shop erworben werden. 

Länder

26

Sprachen

4

Währungen

3

Shop mit internationaler Ausrichtung

Da Torqeedos Produkte weltweit großen Absatz finden, entschied sich der Pionier im Bereich Elektromobilität auf dem Wasser für eine multinationale Shop-Lösung. Somit können Händler Außenborder und Co. in insgesamt 26 Ländern online kaufen und mit drei Währungen – EUR, GBP, CHF – bezahlen. Zudem haben Kunden die Möglichkeit, zwischen den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch zu wählen. 

Tolles Einkaufserlebnis auf allen Channels

Für eine hohe Nutzerfreundlichkeit sorgt die Anpassung des Shops an alle Endgeräte via Responsive Webdesign. Eine weitere Besonderheit ist die Verbindung von Company- und Shopseite – das stärkt die Markenwahrnehmung und verbessert das Einkaufserlebnis.